• Die 100 GB sind leider nur für den Dezember gültig.

    Oh, dann wirst Du wohl nicht darum herumkommen, den ganzen Dezember durch Serien zu schauen :iro: .


    Wirklich schade, denn Du könntest den Rest für Januar, Februar sicher gut gebrauchen.

  • Oh, dann wirst Du wohl nicht darum herumkommen, den ganzen Dezember durch Serien zu schauen :iro: .


    Wirklich schade, denn Du könntest den Rest für Januar, Februar sicher gut gebrauchen.

    An Weihnachten ist ja genug Zeit dafür :D

    Meine 100gb werden auch weitgehenst verfallen. Ich bekomme schon ewig jeden Monat Datenvolumen von der Telekom geschenkt. Das sind zwar nur 500mb, aber selbst das krieg ich nur selten weg :D

    Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe. Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

  • Aber es ist ja dann auch ein bisschen wie mit einem Überangebot an Speisen zum Mittag: man kann halt nur ein gewisses Volumen konsumieren und sollte sich nicht darüber ärgern, denn es geht einem ja nicht wirklich verloren, wenn man es ohnehin nicht gebraucht hätte.

  • Aber es ist ja dann auch ein bisschen wie mit einem Überangebot an Speisen zum Mittag: man kann halt nur ein gewisses Volumen konsumieren und sollte sich nicht darüber ärgern, denn es geht einem ja nicht wirklich verloren, wenn man es ohnehin nicht gebraucht hätte.

    Genau. Wie am Büffet. Essen bis man platzt nur damit sich das Geld gelohnt hat ist halt auch nicht wirklich gesund xD

    Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe. Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

  • Ob jemand beim Mobilfunk-Anbieter frænk ist?

    https://fraenk.de/

    Oder, was ihr von diesem haltet, wenn ihr die Infos auf der Website seht?

    Ich überlege zu wechseln, weil mir die 5GB reichen, es, soweit ich weiß, Telekom ist (soll besser sein), jederzeit kündbar ist (gut, nichts ungewöhnliches mehr ab diesem Jahr, da alles maximal 1 Monat Laufzeit haben darf und selbst online muss ein großer "Ich will kündigen"-Button vorhanden sein), es 2,01 Euro günstiger ist aktuell mein Aldi-Talk Tarif. Dafür allerdings 1 GB weniger. Weiß nicht, ob das wechseln sich lohnen würde.

    Einmal editiert, zuletzt von Tjal () aus folgendem Grund: Beitrag hierher verschoben

  • Ich kenne diesen Anbieter nicht habe aber folgende Berichte gefunden:


    https://www.smartphonefreunde.de/handytarife/fraenk/

    https://www.handyraketen.de/handynetze/fraenk-netz/


    laut diesem Bericht des ersten Tarifs von fraenk, die haben wohl das Datenvolumen aufgestockt, steckt sogar die Telekom selbst dahinter.

    Allerdings ist der Tarif extrem kastriert.

    https://www.connect.de/news/fr…4-gb-10-euro-3200704.html

    Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe. Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

  • Danke für die Berichte, die kannte ich schon. Mir ging es eher um Direkt-Erfahrung.

    Allerdings ist der Tarif extrem kastriert.

    So? Wo denn? Also, ich sehe das nicht, wo das kastriert sein sollte. Sind die üblichen in D verfügbaren Tarife, die generell schlechter in Qualität wie in Quantität abschneiden wie in vielen anderen EU-Ländern.

  • So? Wo denn? Also, ich sehe das nicht, wo das kastriert sein sollte.

    - keine Sonderrufnummern, Premium-SMS und MMS nutzbar.

    - Anrufe und SMS ins Ausland sind nicht möglich

    - Zahlung nur per Paypal möglich

    - nur LTE25. (Normales D1 hat 300 und mehr)

    - Nach Verbrauch des Datenvolumes wird nicht wie üblich auf GPRS-Tempo gedrosselt: Die Datennutzung ist dann nur in WLAN-Netzen möglich. Für 5 Euro extra können Kunden jedoch bis zu zehnmal im Monat jeweils 2 Gigabyte zusätzlich buchen.

    Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe. Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

  • - keine Sonderrufnummern, Premium-SMS und MMS nutzbar.

    - Anrufe und SMS ins Ausland sind nicht möglich

    - Zahlung nur per Paypal möglich

    - nur LTE25. (Normales D1 hat 300 und mehr)

    - Nach Verbrauch des Datenvolumes wird nicht wie üblich auf GPRS-Tempo gedrosselt: Die Datennutzung ist dann nur in WLAN-Netzen möglich. Für 5 Euro extra können Kunden jedoch bis zu zehnmal im Monat jeweils 2 Gigabyte zusätzlich buchen.

    Ah okay, das habe ich zum Teil nicht als "kastriert" wahrgenommen und bei "Sonderrufnummern" -> nutze ich nicht. Ich sperre die generell. Premium SMS und MMS. Keine Ahnung was das sein soll aber ich nutze weder Premium-SMS noch Premium-MMS (ich habe das nicht als Ersatz für SMS/MMS, sondern als ergänzendes Angebot wahrgenommen). Anrufe und SMS ins Ausland: Macht das irgendjemand? Vergleich LTE25 <-> D1 hatte ich nicht auf dem Schirm. "Paypal" habe ich vorausgesetzt und nehme ich nicht als "kastriert" wahr, sondern als in sich schlüssiges digitales Angebot. Der letzte Punkt klappt auch bei den meisten nicht, wenigstens schreibt frænk das ehrlicherweise. ;-)

  • Anrufe und SMS ins Ausland: Macht das irgendjemand?

    Zum Beispiel Leute, die an der Grenze wohnen und entsprechend Freunde und Bekannte auf beiden Seiten haben.

    Oder häufiger mal "drüben" einkaufen und dann zu Hause anrufen "brauchst Du noch was?"


    Der letzte Punkt klappt auch bei den meisten nicht, wenigstens schreibt frænk das ehrlicherweise.

    Bei der Telekom funktioniert das einwandfrei. Das Schneckentempo ist nur unerträglich xD

    Seitdem ich aber mehr als genug Datenvolumen habe erreiche ich das Schneckentempo nicht mehr.

    Mein erster Vertrag hatte 150 mb :D

    Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe. Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

  • Zum Beispiel Leute, die an der Grenze wohnen und entsprechend Freunde und Bekannte auf beiden Seiten haben.

    Oder häufiger mal "drüben" einkaufen und dann zu Hause anrufen "brauchst Du noch was?"

    Joa, dann kann man immer Gründe finden. Aber da wohne ich nicht.


    Bei der Telekom funktioniert das einwandfrei. Das Schneckentempo ist nur unerträglich xD

    Ich meinte, das "nicht funktionieren" anders. Mir fehlen gerade Erklärungsoptionen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!