Was schaut ihr gerade?

  • Hexis: die habe ich Ende 2021 gesehen. Die Fälle fand ich sehr interessant, aber die Hauptdarstellerin oft schwer zu ertragen, weil sie mehrere Angewohnheiten hatte, die mich triggern: plötzlich laut losschreien z.B. Auch fand ich das gesamte Umfeld zu wuselig - als wäre ich in einem lauten grellen Supermarkt - zu viele Reize.

    Kann ich nachvollziehen. Aber als Film juckt mich das irgendwie nicht.

    Kann aber auch sein, dass da bei mir was "kaputt" ist - im Sinne von "ich überschreite Grenzen bei mir und merke es nicht".

  • Kann aber auch sein, dass da bei mir was "kaputt" ist - im Sinne von "ich überschreite Grenzen bei mir und merke es nicht".

    Keine Ahnung. Also ich habe die Serie ja auch trotzdem zuende geschaut. Aber ich schaue sowieso maximal eine Folge einer Serie pro Tag. Deswegen ging es wohl auch. Ich muss dazu sagen, dass ich speziell diese Serie nicht geschaut habe, wenn ich durch die Arbeit sowieso überreizt war.


    Das Grenzen überschreiten merke ich manchmal leider auch erst zu spät. Aber ich werde langsam besser und ich bin inzwischen möglicherweise übervorsichtig und lasse lieber mal eine potenziell reizüberflutende Situation mehr ausfallen als zu wenig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!