Kleinanzeigen Split aus: Verbindlichkeit

  • Motorradkombi, sowas geht ja schnell bis in den 5-stelligen Eurobereich.. Ich bin froh, dass meine NearX nur 4-stellig war.


    Ich glaube sowas wird ein Leben lang getragen, und immer wieder neu zugepasst, bis sie auf sind. Wenn die Teile nach 50 Jahren mal vererbt werden sind sie in der Regel hinüber..


    Ich habe ehrlich gesagt noch nie nen Markt für gebrauchte Motorradkombi gesehen..

  • Joerg doch, absolut. Such nur mal bei den Kleinanzeigen. Ich hab die Kombi selber auch nicht neu gekauft.

    Und nein, die bewegen sich im mittleren 3-stelligen Bereich und das trotz bekannter Motorsportmarke. ;)

    Leider passt sich so eine Kombi halt nicht an wenn sich die Statur grundlegend ändert. Und, nein, ich bin nicht dick geworden. ;)

  • Es dürfte aber keine Vollkombi mit der Sicherheitsklasse AAA sein ? Sowas gibt es nur bei sehr wenigen Herstellern. Die werden in der Regel handgesattelt.. Von Nähen kann man da gar nicht mehr sprechen. Ja, die Teile habe ich auch schon für 6-stellig gesehen, aber ist auch ein ganz anderer Profirennsportbereich.. Klar, diese einfachen wird es bestimmt öfters geben, aber wirklich vergleichen kann man die nicht..

    Okay, ich gebe zu, wir sind hier bei beiden Varianten im Profibereich Es ist wohl wie mit Helmen, es gibt welche für 50 Euros und es gibt welche für 3000 Euros und beide haben ihre Existenzberechtigung..

  • Dainese hat in der Regel schon AAA, Voll Leder Kombi. Neu kosten die im unteren bis mittleren 4stelligen Bereich, aber gebraucht in der Regel weit weniger als die Hälfte.

  • Naja, es hat sich wohl viel in den letzten 4 Jahren getan, aber ganz ehrlich, einer Denaisekombi würde ich nicht so viel zutrauen wie einer NearX, die übrigens 4 mal so haltbar wie Vollleder ist,,

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!