Wann komme ich weiter? ([geteilt] Was schaut ihr gerade? )

  • Ein außer Wetter, Essen und Dokumenta relativ wenig aktiver Bereich macht es nicht einfach, sich zu beweisen

    Das Problem sehe ich auch, ohne davon betroffen zu sein, und es wird nicht kleiner dadurch, dass manche den öffentlichen Bereich für zu groß halten (da gab es ja mal eine Diskussion). Wenn man einerseits das Forum attraktiv machen und andererseits eine Probezeit haben will, sollte man vielleicht eher weitere Bereiche öffentlich machen, z.B. "Autismus in den Medien". Ein zu großer geschützter Bereich macht das Forum tendenziell uninteressant, da müssten die Gewichte nochmal überdacht und evtl. neu justiert werden.

  • Persönlich finde ich es okay so. Auf diese Weise habe ich die Möglichkeit mich an neue Nutzer:innen zu gewöhnen.

    Auch wenn ich mir gut vorstellen, dass das für Neue ein langwieriger Prozess ist.

  • Autismus in den Medien"

    Das ist zur Zeit sowieso nur ein langer Thread. Ich hatte allerdings schon länger mal überlegt daraus ein Forum.zu machen. Wäre an einem öffentlichen Forum zu "Autismus in den Medien" denn überhaupt Interesse, oder reicht der Thread?

  • Wäre an einem öffentlichen Forum zu "Autismus in den Medien" denn überhaupt Interesse, oder reicht der Thread?

    Meinst du, dass man dann jedes Thema dazu im Forum "Autismus in den Medien" als separaten Thread eröffnet statt als Sammelthread? Das fände ich gar nicht so schlecht und es würde das Ganze ja auch übersichtlicher machen.

  • Ein außer Wetter, Essen und Dokumenta relativ wenig aktiver Bereich macht es nicht einfach, sich zu beweisen.

    Als ich hinzukam gab es Dokumenta noch nicht (aber dazu habe ich auch nichts zu sagen) und ich kam mir damals auch komisch vor, als ich zu Wetter & Essen Sachen schrieb, die ich eigentlich für zu banal zum Niederschreiben hielt. Aber irgendwie war es auch lustig mir irgendwas zu überlegen, um auf die notwendige Betragszahl zu kommen.

  • Es ist aber auch noch möglich, ein bisschen mehr in seinem eigenen Vorstellungsthread zu schreiben. Der ist ja nicht im öffentlichen Bereich.

  • Nein, damit meint Tjal wohl nur ein neues Unterforum im Probebereich.

    richtig


    Tjal - Ich würde das sogar soweit einteilen, dass unterschieden werden kann zwischen TV, Film, Bücher, Magazin, Websites etc.

    Das könnte ich mit labels lösen. :/


    Es ist aber auch noch möglich, ein bisschen mehr in seinem eigenen Vorstellungsthread zu schreiben. Der ist ja nicht im öffentlichen Bereich.

    Das ging ja schon immer. Manche haben das auch genutzt.

  • Wird das dann eine neue Domain mit eigenen/neuen Benutzerkonten?


    Soweit ich das noch richtig weiß, werden die Themenbereiche (Vorstellung, Studien,..etc.) auch "Foren" genannt.


    Es ist aber auch noch möglich, ein bisschen mehr in seinem eigenen Vorstellungsthread zu schreiben.


    Was sollte man denn schreiben, wenn man quasi ein recht eintöniges Leben führt?


    "Ich gehe 1x die Woche den Wocheneinkauf machen, stehe jeden Tag um 7 Uhr auf und frühstücke Haferflocken" usw.?


    Ich dachte nicht dass das jemanden interessiert. In meinem Leben gäbe es sonst nichts zum erzählen.


    LG Pixel.

  • Soweit ich das noch richtig weiß, werden die Themenbereiche (Vorstellung, Studien,..etc.) auch "Foren" genannt.

    Stimmt. Das ganze große nennt man "Board" also da wo die ganzen Foren drin sind.

    Es gibt aber auch die deutsche Variante. Da heißt das ganze große "Forum" und die Foren nennen sie dann "Unterforen". Das ist aber eigentlich falsch weil es ja auch richtige Unterforen gibt. Bei uns jetzt nicht aber ich kenne einige Boards wo das so ist.

    Am schlimmsten ist es dann wenn man in den Bezeichnungen springt. Das passiert mir manchmal. :fp:

    Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe. Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

  • Ich habe das neue (Unter ;) )-Forum mal eingerichtet. Labels sind auch eingerichtet, die könnt Ihr beim Thema erstellen auswählen.

    Falls noch Label fehlen sagt Bescheid.

    Da ich nicht weiß was ein "Magazin" ist habe ich es zwar drin kann damit aber nichts anfangen.

    Sollte ein Magazin dasselbe sein wie eine Zeitschrift kann ich das Label auch wieder löschen.

    Zeitung / Zeitschrift ist nämlich ein Label. Oder wollt Ihr das lieber getrennt?


    Ich habe alte Beiträge ohne Kommentare, bzw mit Kommentaren ohne persönliche Infos, zu Threads gemacht, gelabelt und verschoben.

    Die beiden Beiträge mit persönlichen Kommentaren habe ich aber intern gelassen.

    Ausserdem habe ich den alten Thread umbenannt damit es keine Verwirrungen gibt.

  • Tjal -> Magazin und Zeitschrift sind gleichzustellen. Zeitschrift und Zeitung sind unterschiedliche Dinge. Ob es getrennte Label benötigt, weiß ich nicht. Ich würde es machen, es ist aber nicht mein Forum.

  • Tjal -> Magazin und Zeitschrift sind gleichzustellen. Zeitschrift und Zeitung sind unterschiedliche Dinge. Ob es getrennte Label benötigt, weiß ich nicht. Ich würde es machen, es ist aber nicht mein Forum.

    Alles klar. Dann habe ich das mal getrennt.

  • Was sollte man denn schreiben, wenn man quasi ein recht eintöniges Leben führt?

    Was ein einzelner schreiben kann und will, weiß ich natürlich nicht. Es ist aber denkbar über ein aktuelles Problem zu schreiben oder weitere Planung/Projekte oder über etwas Berufliches, über Interessen, seinen Diagnoseweg, Beziehungen/Beziehungsschwierigekeiten...

  • weitere Planung/Projekte oder über etwas Berufliches, über Interessen, seinen Diagnoseweg, Beziehungen/Beziehungsschwierigekeiten


    Wie wäre es da vielleicht mit einer Art Vorstellungs-Vorlage als Vorschlag oder Hilfestellung?


    LG Pixel.

  • Wie wäre es da vielleicht mit einer Art Vorstellungs-Vorlage als Vorschlag oder Hilfestellung?


    LG Pixel.

    Wäre es dann nicht noch schwerer auf Beiträge zu kommen wenn man alles in den ersten Beitrag schreibt? Vielleicht fragt dann ja keiner mehr nach. :/

    Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe. Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!