Beiträge von Hexis

    Der Barnum Effekt in Aktion:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich lese gerade das aktuelle Buch von Dave Grohl (Nirvana, Foo Fighters, Them Crooked Vultures) und bin auf die New Orleans Band Preservation Hall Jazz Band gestoßen. Die spielt "normale" Musik aber auch als Second Line (die Band bei Beerdigungen) und zwar ziemlich fröhlich für eine Bestattung und Abschiedsfeier. Man zelebriert den Verstorbenen nochmal richtig, man tanzt, trinkt, singt mit erc. Hier ist das Second Line Ereignis zu Ehren von David Bowie:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    In dem Buch hat Grohl die nämlich in ein Restaurant eingeladen als er dort mit Paul McCartney (!) und AC/DC (!!!) und vielen anderen gegessen hat. Nach irgendeiner wichtigen Verleihung.

    Was soll das sein?

    Eine Hariboschlange und ein Tintenfass?

    Keine Ahnung. Sieht für mich nach was "nerdigem" aus. Vom Zocken her, Devotionalien von einem Rollenspiel, Pen&Paper Zubehör? Ich hab die Kernaussage verstanden, die Details sind dann, finde ich nicht wichtig. Weil das bei dir und bei mir andere Sachen sein können. Bei mir wahrscheinlich eine CD oder Special Edition, bei dir wieder was anderes, bei anderen eine Art Thermomix. Das finde ich zu anstrengend das herauszufinden und gar nicht so wichtig.

    Ich verstehe nicht alles---- 3:56?

    Ist anzüglich gemeint. Komm, ich zeig dir meinen, und ich dir meinen. Und dann kommt z.B. jeder mit einem anderen Zauberwürfel um die Ecke. Neurotypische verstehen es nicht, neurodiverse schon eher.

    Die Geschichte ist rein fiktiv und entstand im Herbst 2019 - lange vor dem Corona-Ausbruch.

    Das steht da vorneweg (wie bekomme ich die Formatierung wieder weg?)

    Danke, das wusste ich, ich bezog mich auf dem Zeitpunkt des Onlinestellens.

    Aber ich werde sie zugunsten der ZDF-Mediathek pausieren, weil ich es schon erlebt habe, dass dort Serien verschwunden sind, die ich auf meiner Wunschliste hatte.

    Ja, die haben nahezu immer eine "Online-Zeit", die begrenzt wird. Die dritte Folge ist bspw. bis zum 7.7.2022 online.

    Ich schaue gerade die Serie Sloborn, eine fiktive dänische Insel, die, von einer Mutation der Taubengrippe heimgesucht wird.

    https://www.zdf.de/serien/sloborn/

    Entweder war der "Move" ein total bekloppter (wir haben eine echte Pandemie gerade) oder ein Geniestreich (weil wir Pandemie haben, sind die Leute evtl. interessierter). Bisher - zweite Folge - ganz okay, kann man sich ansehen.

    Dann ist es vielleicht kaputt? Ansonsten würde es ja bedeuten, dass bei Dir niemand mit O2 Empfang hat.

    Nein, eher unwahrscheinlich. Es funktioniert die meiste Zeit. Nur eben, wenn die 30 Tage kurz vorm Ablaufen sind, nicht mehr (außerhalb eines WLAN-Netzes). Ich vermute eher, dass es Einstellungen gibt bei Alditalk oder das eine Taktik ist, um Leute vom Prepaid zu etwas anderem zu bewegen (wäre jedenfalls nicht ungewöhnlich, wenn man bedenkt, was ich alles gehört habe als ich in so einem Support mal kurz gearbeitet habe und ein guter Freund arbeitete dort sehr viele Jahre). Ich hab den Support mal angeschrieben.

    Kann das sein, dass Dein Smartphone einfach nur sehr alt ist? Die ganzen Mobilfunkbetreiber haben im letzten Jahr UMTS ausgeschaltet. O2, und damit läuft Alditalk, war nur der letzte der das gemacht hat.

    Nope, hab meines Anfang 2021 gekauft und auf solche Sachen geachtet.

    Bin bei Alditalk und abgesehen von "um die Verlängerung" (wenn die 30 Tage rum sind) habe ich Probleme, erst seit kurzem, mit dem Netz und habe überhaupt keine Verbindung mehr, wenn kein öffentliches WLAN verfügbar ist. Und: Ich nehme das in Kauf, weil der Preis einfach besser ist. Mit Telekom habe ich überhaupt keine gute Erfahrung weder mit dem Magenta-T noch mit Sub-Unternehmen. Und wir sind ganz generell weit von einem Zustand wie in Finnland entfernt: Da bekomme ich locker, das vier- bis sechsfache an Datenvolumen mit dem gleichen Alditalk-Preis. Und eine bessere Qualität noch obenauf.

    Literatur und Film finde ich wichtig zu trennen.

    Sci-Fi-bezogen kann das zusammen, wenn obiges getrennt wird. Film und Literatur sind meist sowieso anders und haben eine andere Diskussionsbasis, daher würde ich da auf jeden Fall differenzieren.

    Ruth - Ja, das kenne ich auch aus meinem Geburtsort nahe eines Waldes. Als ich dort mal war und mit dem Bus aus einem anderen Ort kam, fuhr ich ins Tal, konnte rüber zum Wald schauen und fand erschreckend viele und große Lücken darin. Das fand ich sehr traurig. Als wäre ein Teil meiner Kindheits- und Jugenderfahrung, mein Lernen in der Natur, irgendwie weggenommen worden. Dort habe ich mich immer wohlgefühlt und einiges lernen dürfen. Auch wenn ich Fleisch, wieder esse seit einigen Jahren wieder, habe ich das Leben dadurch und viele andere Dinge (auch Zoos, Wildparks) schätzen gelernt. Auch deswegen brauchten Mitte der 90er Jahre zwei Veganer mit denen ich mich auf einer ihrer Grill-Partys unterhalten habe, nicht viel, um mich zum Vegetarier zu machen.