Beiträge von Ginome

    Alefa Beim ersten Schauen habe ich auch nicht alles verstanden. Ich habe es dann aber noch einmal geschaut und bei einzelnen Bildern auf Pause geclickt, bis ich es verstanden habe.

    Verständlich.. das ist auch viel zu schnell. Also ich kann jedenfalls nicht so schnell in einer Fremdsprache lesen und verstehen.

    Das Gedudel ist ja zumindest ausschaltbar.

    Aber es ist ja dann auch ein bisschen wie mit einem Überangebot an Speisen zum Mittag: man kann halt nur ein gewisses Volumen konsumieren und sollte sich nicht darüber ärgern, denn es geht einem ja nicht wirklich verloren, wenn man es ohnehin nicht gebraucht hätte.

    Genau. Wie am Büffet. Essen bis man platzt nur damit sich das Geld gelohnt hat ist halt auch nicht wirklich gesund xD

    Oh, dann wirst Du wohl nicht darum herumkommen, den ganzen Dezember durch Serien zu schauen :iro: .


    Wirklich schade, denn Du könntest den Rest für Januar, Februar sicher gut gebrauchen.

    An Weihnachten ist ja genug Zeit dafür :D

    Meine 100gb werden auch weitgehenst verfallen. Ich bekomme schon ewig jeden Monat Datenvolumen von der Telekom geschenkt. Das sind zwar nur 500mb, aber selbst das krieg ich nur selten weg :D

    musst du die im Dezember aufbrauchen oder kannst du sie ins Neue Jahr mitnehmen, zumindest, was davon übrig ist?

    Bei meinem Vertrag sind Geschenke nicht auf den neuen Monat übertragbar.

    Ich habe noch normales vDSL zu Hause. Mein Hauptverbrauch liegt natürlich da.

    Auf dem Handy wäre mir der Bildschirm viel zu klein :)

    Das ist nicht nur zu teuer, sondern reicht mir vom Datenvolumen her auch nicht aus. Bei Congstar bezahle ich das ja nicht mal für 10 GB.

    UI dann verbrauchst Du aber viel. Ich hab den Tarif für 9,95 €. 2gb Datenvolumen (plus 1gb Magenta1vorteil weil ich Festnetz auch da hab). Das reicht mir locker. Ich bin aber auch nur wenig draussen.


    Die Postpaid-Verträge waren uns bei der Telekom auf jeden Fall schon mal viel zu teuer.

    Ja, das sind sie.


    Bin bei Alditalk und abgesehen von "um die Verlängerung" (wenn die 30 Tage rum sind) habe ich Probleme, erst seit kurzem, mit dem Netz und habe überhaupt keine Verbindung mehr, wenn kein öffentliches WLAN verfügbar ist.

    Kann das sein, dass Dein Smartphone einfach nur sehr alt ist? Die ganzen Mobilfunkbetreiber haben im letzten Jahr UMTS ausgeschaltet. O2, und damit läuft Alditalk, war nur der letzte der das gemacht hat.

    Könntest du vielleicht den Inhalt mal kurz zusammenfassen bitte?

    Oh, im Zusammenfassen bin ich nicht so gut. :flushed_face:

    Telekom Platz 1 - nur knapp unter Bewertung "herausragend"

    Vodafone Platz 2

    Telefonica O2 Platz 3


    O2, also das e-Netz, ist in Großstädten gut. Sonst eher nicht so. Aber sie haben sich schon sehr gebessert.

    (und jetzt fehlen ganz viele wichtige Infos, die im Artikel stehen ^^")


    was meinst du mit e-Netz?

    O2 - vormals eplus und base.


    Mike und ich nutzen Congstar (Tochterunternehmen der Telekom; also D-Netz) und sind damit momentan nicht mehr wirklich zufrieden. SMS kommen neuerdings oft mit mehrstündiger Verspätung an und das Internet ist seit einer Weile nur noch eingeschränkt nutzbar. Besonders abends ist die Verbindung schlecht und bricht manchmal sogar ganz ab. Keine Ahnung, was da plötzlich los ist, aber ich bin am Überlegen, ob ich nicht lieber zu einem anderen Anbieter wechsel. Aber andererseits wird in der Nähe bald ein neuer Funkmast aufgestellt; vielleicht funktioniert das mobile Internet dann ja wieder.

    Es könnte sein, dass die Telekom Unterschiede macht ob man eine "echte" Telekomsimkarte hat oder "nur" bei Congstar oder gar nur einem Reseller ist. Irgendwie klingt das als wäre bei Euch irgendwas abgeraucht und es reicht nicht mehr für alle Kunden. Bei so einem Szenario würden natürlich die eigenen Kunden bevorzugt. :/

    Habt Ihr Prepaid? Ich habe nämlich Telekomprepaid und die Konditionen sind imho echt gut. Congstar hatte ich mir angeschaut aber das war mir zu kastriert.


    ich bin bei blau.de - und damit superzufrieden.

    Du wohnst in einer Großstadt, richtig? Da läuft das e-Netz meistens gut. Es sei denn man hat das Pech, dass zuviele Kunden in die gleiche Zelle wollen. Dann hat man Vollausschlag und trotzdem kein Internet. Kenne da Beispiele aus Berlin.