“Banned“

  • gesperrt und banned sind unterschiedliche Sperrgründe
    gesperrt ist auf eigenen Wunsch
    banned ist weil derjenige Mist gebaut hat
    Im aktuellen Fall Verstoß gegen 1.4


    Nur weil man keine Vorstellung verfasst hat bannen wir nicht. Solange kann derjenige ohnehin nicht überall schreiben.

  • Und dann wurde er einfach so gebannt? :blink:


    Vielleicht wusste er nicht, dass er sich nicht via VPN hier anmelden darf. Sollte man ihm das nicht erstmal sagen, und den Account dann ganz löschen, damit er sich nochmal unter dem gleichen Namen mit der richtigen IP anmelden kann? :think:


    Ich meine nur, weil diese Vorgehensweise eventuell abschreckend ist :blush:

    "Sometimes, if we want something we can't have, we try to convince ourselves that we don't really want it."

    Einmal editiert, zuletzt von Phönix ()

  • Zitat von "Phönix" pid="1167" dateline="1617989607"


    Vielleicht wusste er nicht, dass er sich nicht via VPN hier anmelden darf. Sollte man ihm das nicht erstmal sagen, und den Account dann ganz löschen, damit er sich nochmal unter dem gleichen Namen mit der richtigen IP anmelden kann? :think:


    Zitat von "Forenregeln"


    1.4 Technische Maßnahmen mit dem Zweck der Identitätstäuschung oder -verschleierung (z.B. die Verwendung von Proxies oder Wegwerf-Mailadressen) sind untersagt. Betroffene Accounts werden ohne Rücksprache gebannt.


    Die Forenregeln sollte man lesen bevor man sich registriert, bzw während der Registration. Schließlich bestätigt man auch, dass man sie gelesen hat und sich daran hält.
    Sorry, kein Erbarmen.

  • Dann verstehe ich das. Mir war das beim Durchlesen einiger Threads aufgefallen, das dort der Nutzername durchgestrichen war. Bei einem stand auf jeden Fall “banned“ darunter.


    Ich merke gerade, dass das eine dumme Frage war. Die Forenregeln hatte ich anfangs auch gelesen, habe diesen Sachverhalt allerdings nicht mit diesem Punkt dort verknüpft...

  • Zitat von "foxwhisperer" pid="1169" dateline="1617990966"


    Dann verstehe ich das. Mir war das beim Durchlesen einiger Threads aufgefallen, das dort der Nutzername durchgestrichen war. Bei einem stand auf jeden Fall “banned“ darunter.


    Wir haben derzeit nur zwei durchgestrichene User. Einer auf eigenen Wunsch, den findest Du auch in Threads, und einen ohne einen Beitrag, das ist der mit "banned". :s

  • es gibt einen zweiten "banned"; ich komme nur darauf, weil ich unten auf den neuesten Zugang geklickt habe: Helendingsda
    Lang hat er/sie es nicht geschafft hier.
    Sollen die in der Mitgliederliste so verbleiben? Oder stört das auf Dauer das Gesamtbild?
    Könnte man die vielleicht in eine extra-Liste packen, dann kann jeder gucken, wer will und es bleibt transparent, aber es ist eben nicht so prägnant?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!